IceFighters Tagebuch

  • Mi
    Okt
    29
    2014
    Gewinn eingelöst
    FASS und Niesky können sich warm anziehen! Mannix hat sich beim Taktikgespräch Unterstützung von den Gewinnern des FEXCOM-Spiels vom letzten Wochenende geholt. Es war ein tolles Abendessen am Mittwoch mit viel Spaß.
  • Sa
    Okt
    25
    2014
    IceFighters gewinnen gegen Schönheide
    Auch im vierten Spiel der Oberliga Ost blieben die IceFighters Leipzig siegreich. Endstand: 3:1 (3:0, 0:1, 0:0). Leipziger Tore: Vrba, Albrecht, Rau
  • Sa
    Okt
    25
    2014
    Fanshop bleibt heute geschlossen
    Zum Heimspiel gegen Schönheide muss leider aufgrund von Krankheit unser Fanshop geschlossen bleiben. Wir wünschen Katja und ihrer Familie Gute Besserung!
  • Mo
    Okt
    20
    2014
    Sprechstunde der Fanbeauftragten
    Unsere Fanbeauftragten Kevin Jahn und Thomas Mallek laden am Dienstag, 21.10., 18-20 Uhr in die Fexcom Eisarena Taucha zu einer Sprechstunde. Dort können Fans ihre Anregungen, Fragen oder gar Sorgen loswerden. Natürlich bleiben die Gespräche vertraulich. Auch kann man sich für den Fanbus zu Fass Berlin, am 31.10. anmelden.
  • So
    Okt
    19
    2014
    Auswärtssieg im NordOst Pokal
    IceFighters Leipzig kehren ohne Gegentor vom EC Hannover Indians zurück. Endstand im Pokalspiel 6:0 (2:0, 2:0, 2:0) aus IfL Sicht. Wir wünschen unserem Team und den etwa 120 mitgereisten IfL-Fans eine gute Rückfahrt. Tore: Esbjörn Hofverberg, 2x Tom Fiedler, Hannes & 2x Tomas Vrba.
  • So
    Okt
    19
    2014
    Sonntag Pokalspiel bei den Indians Hannover
    Am heutigen Sonntag empfangen die EC Hannover Indians die IceFighters Leipzig im Nord-Ost Pokal. Spielbeginn ist 19 Uhr. Wenn ihr nicht hinfahrt, könnt ihr euch am Liveticker auf dem Laufenden halten.
  • Sa
    Okt
    18
    2014
    DERBYSIEGER!
    IceFighters Leipzig gewinnen gegen Saale Bulls Halle 3:2 (1:0, 1:2, 1:0).
  • Sa
    Okt
    18
    2014
    Sicherheitshinweise zum Derby
    Zur Gewährleistung der Sicherheit der 2.500 Eishockeyfans in der Fexcom Eisarena Taucha ist es am 18.10. untersagt Pyrotechnik (auch "Wunderkerzen" bzw. "Sternchenfeuer") zu verwenden. Wir bitten alle Kinder im Fanblock-Bereich, hinter dem Tor, nicht im Block zu stehen sondern direkt davor auf den bereitgestellten Bänken zu sitzen. Es wird in bewährter Form eine Kinderbetreuung geben. Die Sicherheit aller anwesenden Personen hat absoluten Vorrang! Bitte achtet generell auf Euren Nachbarn, rutscht enger zusammen und befolgt bitte die Anweisungen der Ordner und des Sicherheitsdienstes.
  • Sa
    Okt
    18
    2014
    DERBY ist AUSVERKAUFT
    Alle Fans die sich KEINE Karte im Vorverkauf gesichert haben, bitten wir von einer Anreise zur Fexcom Eisarena Taucha zum heutigen Derby abzusehen. Es werden heute keine Tickets am Einlass verkauft!
  • Fr
    Okt
    17
    2014
    Fassanstich bei Fischer
    Spieler unseres Oberliga-Teams sind heute beim Modehaus Fischer in Taucha! 16 Uhr geht es los beim Oktoberfest des Ausstatters im Stammhaus.
  • Fr
    Okt
    17
    2014
    Herzlichen Glückwunsch Sergey
    Wir wünschen einem unseren jüngsten Spielern alles Gute zu seinem 19. Geburtstag. Alles Gute lieber Sergey Tichshenko! Auf eine erfolgreiche, verletzungsfreie Saison mit viele Eiszeiten.
  • Di
    Okt
    14
    2014
    Schnell Tickets sichern!
    Das Oberligaspiel der IceFighters Leipzig gegen die Saale Bulls Halle ist so gut wie ausverkauft. Die letzten Tickets gibt es am Mittwoch in der Music Box am Tauchaer Markt und in der Geschäftsstelle der IceFighters (FEXCOM Eisarena Taucha).
  • So
    Okt
    12
    2014
    Drachen gezähmt
    IceFighters Leipzig gewinnen Heimspiel gegen Black Dragons Erfurt mit 6:4 (2:2, 1:2, 3:0).
  • Fr
    Okt
    10
    2014
    Spielabsage in Jonsdorf
    Am Freitagabend hätten die IceFighters Leipzig bei den Jonsdorfer Falken spielen sollen, doch die Partie war abgesagt. "Denen sind die Hände gebunden, der Insolvenzverwalter ist vom Gericht noch nicht bestätigt", erklärt IceFighters-Geschäftsführer André Krüll. "Aber uns läuft die Zeit davon, wir brauchen dringend eine Entscheidung."
  • Di
    Okt
    07
    2014
    Jungspund feiert
    Esbörn Hofverberg feiert heute, am 07.10., seinen 44. Geburtstag. Seinen vierten Sieg in der Saison möchte er am Sonntag gegen Erfurt einfahren. Lasst uns da gemeinsam feiern. Alles Gute Esa!
  • Sa
    Okt
    04
    2014
    Ligaauftakt mit Sieg!
    IceFighters Leipzig gewinnen gegen FASS Berlin mit 7:1 (1:0, 3:1, 3:0).
  • So
    Sep
    28
    2014
    Auswärtssieg in Braunlage
    Am Anfang des Spiels so lala, am Ende Dramatik! Doch auch im zweiten Spiel des Wochenendes gewannen die IceFighters Leipzig mit 3:4 (1:1, 2:3, 0:0) bei den Harzer Falken in Braunlage. Leipziger Tore: Tom Fiedler (15. Minute), Florian Eichelkraut (31., 37. Minute) und Tomas Vrba (40. Minute).
  • Sa
    Sep
    27
    2014
    Auftaktsieg im Pokal
    IceFighters gewinnen 6:4 (3:1, 2:2, 1:1) gegen Hannover Scorpions.
  • Do
    Sep
    25
    2014
    Alles Gute Tomas!
    Alles Gute Tomas Vrba! Der sympathische Stürmer wird heute 27 Jahre. Auf eine verletzungsfreie Saison mit vielen Toren!
  • So
    Sep
    21
    2014
    IceFighters gewinnen auch in Rostock
    Mit einem 8:2 (4:1, 2:1, 2:0) Sieg beenden die IfL ihr letztes Vorbereitungsspiel.
  • Sa
    Sep
    20
    2014
    IceFighters gewinnen gegen Piranhas
    Am Ende des Vorbereitungsspiels gegen Rostock stand es 10:3 (4:1, 3:1, 3:1) und die Sicherheit den Nebel bezwingen zu können.
  • Mi
    Sep
    17
    2014
    Training ohne Nebel
    Am Mittwochabend trainierte unsere Mannschaft öffentlich vor ca 250 Fans. Dabei wurde auch die Klimatechnik erfolgreich im Kampf gegen den Nebel getestet.
  • Mi
    Sep
    17
    2014
    Alles Gute Lars!
    Wir wünschen unserem ehemaligen Kapitän und Aushängeschild der IceFighters Leipzig alles Gute zu seinem heutigen Geburtstag! Lars hat immer zu unserem Team gestanden, auch in schwierigen Situationen. Bis bald im Eiszelt!
  • Mi
    Sep
    17
    2014
    Heute öffentliches Training und kurzes Testspiel in der Eisarena
    Am Mittwoch gibt es eine Trainingseinheit, auch unter wettkampfähnlichen Bedingungen. Dazu sind alle Fans ab 19 Uhr bei freien Eintritt eingeladen. Das öffentliche Training soll unserer Mannschaft Spielpraxis geben und als Test "gegen den Nebel" dienen. Lasst uns aus der Not eine Tugend machen und nebenbei noch einen Zuschauerrekord bei einem internen Oberliga-Training erreichen. - Einlass ab 18.30 Uhr, die Futterkrippe ist geöffnet.
  • Sa
    Sep
    13
    2014
    Für unseren Sport!
    Schwierige Lage heute auf und neben der Eisfläche in der Fexcom Eisarena Taucha! DANKE Fans! Wir sind heute (noch mehr als sonst) unglaublich stolz auf euch. Den Rest versuchen wir in den Griff zu bekommen. Es wird nicht leicht, doch wir lassen nichts unversucht. Die Zeit rennt und die Saison beginnt in zwei Wochen!
  • Sa
    Sep
    13
    2014
    Vernebelt!
    Das Vorbereitungsspiel der IceFighters Leipzig gegen den Hamburger SV in der Fexcom Eisarena Taucha wurde in der 27. Minute beim Stand von 0:0 aufgrund starken Nebels abgebrochen. Eine weiter gehende Erklärung dazu folgt!
  • Fr
    Sep
    12
    2014
    Geschüttelt - nicht gerührt!
    Blue Devils Weiden schlagen IceFighters Leipzig verdient 8:1 (3:0, 3:0, 2:1). Zuschauer: 842, Leipziger Tor: Rosenberg
  • Di
    Sep
    09
    2014
    Spielplan Icefighters Leipzig Saison 2014/15
    Unter dem Reiter >Saison< findet ihr nun den offiziellen Spielplan der IceFighters Leipzig.
  • Sa
    Sep
    06
    2014
    Erster Test bestanden
    IceFighters Leipzig gewinnen gegen Blue Devils Weiden vor 1.210 Zuschauern mit 4:1 (1:0, 0:1, 3:0).
  • Sa
    Sep
    06
    2014
    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
    Das wünschen wir unserem Goalie Erik Reukauf! Alles Gute für die neue Saison, im privaten und jederzeit Gesundheit!
  • Sa
    Sep
    06
    2014
    Heute Saisoneröffnung ab 15 Uhr
    Erstes Testspiel der Saison gegen Blue Devils Weiden ab 20 Uhr!
  • Mi
    Sep
    03
    2014
    Öffentliches Eistraining
    Am Freitag, den 05.09.2014 ab 18 Uhr Öffentliches Eistraining der IceFighters Leipzig in der Fexcom Eisarena Taucha!
  • Mi
    Sep
    03
    2014
    Dauerkarten ab Donnerstag, 04.09.14 erhältlich!
    Die Saisonkarten für Stehplätze gibt es am Donnerstag von 15-19 Uhr! Wenige Sitzplatz-Dauerkarten gibt es auch noch.
  • Di
    Sep
    02
    2014
    Öffentliches Eislaufen ab Sonntag
    Am Sonntag, den 07.09.14, ab 10 Uhr wird erstmals Öffentliches Eislaufen möglich sein. Zum Beginn der neuen Saison ist an diesem Tag zum Eintrittspreis von fünf Euro der Schlittschuhverleih inklusive.
  • Mo
    Sep
    01
    2014
    IceFighters sind zurück - Saisoneröffnung am 06.09.14 ab 15 Uhr!
    Eröffnungsspiel gegen Blue Devils Weiden ab 20 Uhr
  • Mi
    Aug
    27
    2014
    Countdown beginnt
    Noch 10 Tage bis zur großen Saisoneröffnung am 06.09.2014!
  • Mi
    Aug
    20
    2014
    Eröffnung des Tauchscher mit IceFighters
    Zur Eröffnungsveranstaltung des Tauchaer Stadtfestes am Freitag, 22.08., 19 Uhr werden die IceFighters Leipzig auf der Bühne Festwiese ihre neue Mannschaft präsentieren.
  • Mi
    Aug
    13
    2014
    NordOst Pokal ab September
    Am Wochenende vom 26.09. - 28.09.2014 finden die ersten Spiele im NordOst Pokal statt. Wir freuen uns auf die Herausforderung als erstmaliger und nun gejagter Cup-Sieger.
  • Mi
    Aug
    06
    2014
    WOTA BLEIBT PREMIUM SPONSOR
    Die Erfahrenheit der Tauchaer Firmengruppe in baurechtlichen Dingen sowie die langjährigen Kontakte in Politik und Wirtschaft sind relevant für die weiteren Pläne der IceFighters Leipzig.
  • Do
    Jul
    24
    2014
    Happy Birthday Hannes!
    Wir wünschen unserem Stürmer Hannes Albrecht das Beste zu seinem 25. Geburtstag! Wir freuen uns auf die neue Saison mit Dir und auf viele tolle Tore und noch schönere Jubelposen!
  • Mi
    Jul
    23
    2014
    Tom Fiedler feiert!
    Auch Tom Fiedler hat im Juli einen Grund zum feiern! Alles Gute zum 29. Geburtstag, viel Liebe & Glück! Es wird für unseren Neuzugang ein torreiches Lebensjahr, ganz bestimmt! Wir freuen uns.
  • Mo
    Jul
    21
    2014
    Schnellster IFL Fan Marvin Kirchhöfer grandios
    Wir gratulieren Marvin zum ersten Sieg in der GP3 Saison. Nach 2012 hat Marvin am Samstag als erster Deutscher wieder die Pole, dazu einen Start-Ziel-Sieg auf dem Hockenheimring geholt. Die IceFighters freuen sich Marvin zur neuen Saison wieder in der EisArena begrüßen zu können!
  • Do
    Jul
    10
    2014
    Wildwasserspaß für Firmenteams & mit Mannix Wolf
    Am Donnerstag, 10.07.14 ab 15.00 Uhr findet der 6. ALVARA Firmen-Rafting Cup statt. Spaß und Action sind bei diesem Abenteuer im Kanupark Markkleeberg garantiert. Es erwartet alle Teilnehmer ein spannender Nachmittag mit drei verschiedenen Wettkämpfen. Team-Kapitän des Atlanta International Hotel Leipzig Bootes ist IceFighters Trainer Mannix Wolf. Viel Erfolg!
  • Mi
    Jul
    09
    2014
    Auswärtsfahrt fällt aus!
    Das erste Vorbereitungsspiel der Saison am Freitag, 05.09.14, 19.30 Uhr, Selber Wölfe vs. IceFighters Leipzig, in Selb fällt leider aufgrund von Terminüberschneidungen aus. Ein weiterer Testspielpartner wird momentan gesucht.
  • Sa
    Jul
    05
    2014
    Hurra! - Auf die nächsten 40!
    Die große Familie der IceFighters Leipzig wünscht unserem Geschäftsführer Falk Hanewald alles erdenklich Gute zu seinem sonnigen 40. Geburtstag!
  • Fr
    Jul
    04
    2014
    Dennis & Tomas auf Landpartie
    Am Samstag wird im Tauchaer Ortsteil Merkwitz das 748-jährige Bestehen gefeiert. Unter dem Motto "Sport in Merkwitz" werden am Samstag, 05.07.2014 zwischen 15 und 17 Uhr unsere IceFighter Tomas Vrba und Dennis Dörner mit den Feiernden ins Gespräch kommen und Autogrammwünsche erfüllen.
  • Do
    Jun
    26
    2014
    Sponsor Farben Schultze geht in fünfte Saison
    "Wir freuen uns in Farben Schultze einen treuen Partner an unserer Seite zu haben", so IfL-Geschäftsführer André Krüll.
  • Mi
    Jun
    25
    2014
    Auch wenn momentan alle nur an Fußball denken...
    Die IceFighters Leipzig stellen in dieser Woche noch drei Neuverpflichtungen vor!
  • Mo
    Jun
    23
    2014
    Patrick Fischer greift in Leipzig an!
    Ab der nächsten Saison spielt der 20-jährige Patrick Fischer bei den IceFighters Leipzig. Patrick gilt als einer der schnellsten Stürmer der gesamten DNL. Trainer Mannix Wolf meint, "Patrick soll und wird seine Chance im Männerbereich erhalten. Er ist pfeilschnell, hungrig auf Erfolg und möchte sich bei den IceFighters Leipzig weiterentwickeln. Einfach ein super Typ".
  • Sa
    Jun
    21
    2014
    Am Montag präsentieren wir Euch Neuzugang Nr. 5 für die Saison 2014/15!
    Gibt es (realisierbare) Wünsche?
  • ADDMission
  • Alleweld
  • Automobile-Taucha
  • Autoservice Wilke
  • Autoservice-Burkert
  • Autotag-Renault
  • Brandschutz-Hahn
  • Burmeister
  • COMFORT_Logo
  • DESS-Bau
  • Druckerei_Hermes_Logo
  • Farben-Schultze
  • Fexcom
  • Fit-In
  • Generali1
  • Getrnke-Staude
  • Globus
  • HOENING_Logo_2013
  • HerrmannTallig
  • IB_seipelt
  • IT-Service-Dirk-Keller
  • Kaps_logo
  • Kchenfuchs
  • Logo-UG
  • Logo-dicolor
  • Logo_Atlanta
  • Porta-Logo-2014
  • RUBA
  • Radio_Leipzig_Logo
  • Raumausstattung-Markkleeberg
  • Richter-Dach1
  • SB-Mbel-Boss
  • Sachsenobst
  • Schlotte
  • Ur-Krostitzer
  • VAL
  • Wagner-Stuck
  • WoTa
  • aligator
  • apotheke_i_Globus
  • asp-fahrzeug-Logo
  • autoglas_point
  • autosaxe_logo
  • centrum-lipsia
  • diwa-Schweitechnik
  • dv-complet
  • ebe
  • fit-und-fair
  • freyler
  • fruehstueckskobold_logo
  • geissler_reisen
  • golfpark-leipzig
  • honda-center-Logo
  • imholz_logo
  • leipziger_volksbank
  • lichtenauer
  • lkm_logo
  • logo_zettelmann
  • lvz
  • lvz_post
  • mateco_logo
  • msb_ortho
  • pc_logo
  • rsh_logo
  • schicketanz
  • spezialabdichtungen
  • stadtgut_moelkau
  • stelisabethkh
  • suechtingpartner_logo
  • suess_logo
  • swiptec_logo
  • swiss_timing
  • teles_finanz_Logo_Baumer
  • time_work
  • tischlerei_mantke
  • wellensteyn-logo

Ziel: Zwei Siege bei F.A.S.S. und gegen Niesky sowie Tabellenspitze verteidigen

Geschrieben von Tobias Meier. Veröffentlicht in Vorberichte

Seit vergangenem Sonntag sind wir leider nicht mehr ungeschlagen. So gehen unsere IceFighters in das anstehende Wochenende mit den Spielen am Freitag, 31.10., 19 Uhr bei F.A.S.S. Berlin und am Samstag, den 01.11. ebenfalls 19 Uhr in der heimischen FEXCOM Eisarena Taucha gegen die Tornados aus Niesky.

Nach vier Ligaerfolgen in Serie hat es unsere IceFighters, genau wie in der letzten Saison, mit der ersten Niederlage in Erfurt erwischt. Die Black Dragons sind durch diesen Erfolg bis auf einen Zähler an unser Team heran gerutscht und haben somit einer von vielen befürchteten - von uns natürlich gern gesehenen - Langeweile in der Meisterschaft einen Riegel vorgeschoben. Unsere Gäste vermag man nach lediglich drei Ligaspielen noch nicht recht einordnen zu können, zumal aufgrund der bekannten Situation um das Freiluftstadion zu Saisonbeginn Niesky wieder nur auswärts antreten kann. Zwei Niederlagen mit jeweils drei Toren Differenz in Erfurt und Berlin, steht ein Drei-Tore-Auswärtssieg in Schönheide gegenüber. Kadertechnich hat sich in Niesky nahezu nichts geändert. Man geht fast mit der identischen Mannschaft des Vorjahres in die aktuelle Spielzeit. Die Saison 2013/14 beendete man dann keinesfalls negativ auf einem guten fünften Tabellenrang, lediglich zwei Punkte hinter dem Vierten aus Schönheide. Angesichts der vorgenannten Problematik und der zu diesem Zeitpunkt noch sehr akuten Diskussion um den existenziellen Fortbestand des Eishockeysports am Standort Niesky, war dies eine letztendlich doch beachtliche, in jedem Fall aber zufriedenstellende, sportliche Leistung.

Wenn man von fast identischem Kader spricht, dann gilt dies insoweit, als dass man mit Robert Bartlick derzeit auf eine ausgezeichnete Verstärkung in der Defensive zurück greifen kann. Der Weißwasseraner Verteidiger kommt auf über 400 Bundesligaeinsätze und wurde nach einer schweren Schulterverletzung von den Füchsen bis Ende Januar nach Niesky ausgeliehen, um sich dort konzentriert und zielstrebig auf seine Rückkehr in die DEL 2 vorzubereiten. Auch Spieler wie Greulich, Linke, Pohling, Kuhlee und Bartell können alle höherklassige oder zumindest tragende Oberliga-Erfahrungen vorweisen. Mit Daniel Bartell und Stephan Kuhlee gibt es zudem ein immer wieder schönes Wiedersehen mit zwei Akteuren, welche in der Saison 2006/2007 nach Leipzig gewechselt und in der Zeit bei uns auch sehr erfolgreich waren.

Insofern können wir uns alle ganz sicher auf ein interessantes und abwechslungsreiches Heimspiel am Samstag gegen Niesky freuen und vergessen jedoch nicht das Auswärtsspiel am Feiertag bei F.A.S.S..

Heimsieg und Auswärtsniederlage

Geschrieben von Tobias Meier. Veröffentlicht in Spielberichte

In der Oberliga Ost gibt es keine vermeintlich leichten Spiele. Erst recht nicht, wenn nur sechs Mannschaften um die Meisterschaft kämpfen und man sich keinen Patzer leisten darf. Den Meisterpokal haben in der letzten Saison erstmals die IceFighters Leipzig in den Händen gehalten. Nun sind also unsere Jungs die Gejagten. Ein neues Gefühl. Auch die Wölfe aus Schönheide, die noch keine Punkte auf dem Ligakonto vorweisen können, wollten am Samstagabend in der FEXCOM Eisarena Taucha unserem Team ein Bein stellen. Natürlich hat Mannix Wolf seine Spieler auf den unbequemen Gegner eingestellt und unsere Mannschaft baute gleich zu Beginn Druck auf. So setzten sich die IceFIghters vorm 09-er Tor fest. Wehmutstropfen: Fabian Hadamik fehlte aufgrund eines grippalen Infekt. Doch das erste Tor sollte nicht allzu lange auf sich warten lassen. In der fünften Minute traf Jay-Jay Kasperczyk zum 1:0. Vorher schießt Damian Martin von rechts, Kaspi steht gut und rein ins Tor. Wenige Minuten später etwas Aufregung. Unsere IceFighters in der Vorwärtsbewegung, Tom Fiedler über links, direkt auf den vorm Schönheider Tor lauernden Hannes. Der stochert den Puck hinein. Jubel bei Spielern und Fans, doch das Tor wird nicht gegeben. Davon ließen sich aber unsere Jungs nicht verunsichern, immer wieder drücken sie aufs gegnerische Tor. Und in der 11. Minute klingelt es ein weiteres Mal: Nach mehreren guten Chancen verwandelt Hannes Albrecht im doppelten Überzahlspiel, 2:0. Dann kam Daniel Rau zum Treffer. Ein Fernschuss von links, das sehenswerteste Tor des Abends. Die anderen beiden Drittel sind schnell erzählt. Defensiv gut eingestellte, teils sehr ruhig angehende IceFighter ließen die Wölfe mehr kommen. Trotz des Gegentreffer in der 31. Minute kam nie wirklich Gefahr auf das Spiel zu verlieren. Routiniert spielte somit unser Team vor 1.495 Fans das Match gegen die weiterhin punktlosen Wölfe zu Ende. Denn das schwere Auswärtsspiel wenige Stunden später am Sonntagnachmittag in Erfurt wartete. Endstand 3:1 (3:0, 0:1, 0:0), Zuschauer: 1.495 - Fotos: Mario Winkler

Bereits 16 Uhr ertönte das Signal zum Anbully, Nicht wenige Fans ließen sich wahrscheinlich Kaffee und Kuchen zu Hause schmecken, während der IfL-Ticker beobachtet wurde. Die Mitgereisten erlebten zwei vorsichtig agierende Teams. Nur nicht den ersten Fehler machen, dachten sich beide Mannschaften. Fabian Hadamik fehlte bei den IceFighters wie am Vortag. Doch Hannes Albrecht war dabei. Erleichterung nach seinem frühzeitigen Aus im Spiel gegen Schönheide. Ein Kämpfer, nach dem schmerzhaften Zusammenprall und einem lädierten Oberschenkel. Und es war wie immer in der Erfurter „Kartoffelhalle“, unsere IceFighters taten sich schwer in das gegnerische Drittel zu kommen und sich dort festzusetzen. Erfurt setzt immer wieder Nadelstiche, zumeist über Adam Sergerie. Bis auf das Drachen-Tor in der 7. Minute durch Sebastian Hofmann stand unsere Abwehr um Daniel Rau im ersten Drittel recht sicher. Mit dem 1:0 ging es ins zweite Drittel. Erik Reukauf war mehrmals ein Garant dafür, dass Erfurt nicht etwas höher führte. In der 34. Minute mussten die IceFighters aber in ein doppeltes Unterzahlspiel. Die Drachen konnten nichts daraus machen, auch weil Erfurts Kämmerer der Nächste war, der das Eis für zwei Minuten verlassen musste. Das Spiel wurde jetzt ungemütlicher. Und die IceFighters kaltschnäuziger. Tomas Vrba netzt ein (37.), profitierte von einem Abpraller. Jetzt war hier wieder alles drin. Ins letzte Drittel kamen die Drachen besser. Bereits in der 41. Minute traf Erfurts Nickel mit einem hohen Schuss von der blauen Linie zum 2:1. Nun führten die Teams ein gutes Oberligaspiel mit beiderseitigen Chancen. Erfurt erhöhte zum 3:1. Die Vorentscheidung in der 44. Minute durch Sergerie? Die IceFighters nahmen eine Auszeit, kämpften um den Anschluss und wurden belohnt. Sören Breiter (47.), bedient von Daniel Rau. War hier noch etwas drin? Folgt ein weiterer Erfurt-Leipzig-Eishockeykrimi? In der 56. Minute macht Erfurts überragender Mann Sergerie das 4:2. Felix Schümann trifft kurz darauf zum 5:2 (58. Minute) vor 721 Zuschauern. Und die IceFighters? Gaben sich nicht auf. Zehn Sekunden nach dem Bully traf Sören Breiter mit seinem zweiten Tor des Abends. IfL-Geschäftsführer André Krüll zum Spiel: „Das erste Drittel war ausgeglichen, die Teams hatten gegenseitig Respekt. Man hat heute klar gesehen, dass Erfurt und Leipzig die Top-Teams der Oberliga Ost sind. Wir kamen später besser ins Spiel, brauchten aber zu viele Chancen. Oder im Umkehrschluss: Wir machen zu wenige Tore". Krüll weiter: "Erfurt machte im letzten Drittel mehr Druck, wir sehen zwei Mal in der Abwehr sehr schlecht aus. Der Sieg ist nicht unverdient für Erfurt". Etwa 100 Leipziger waren in Erfurt, feierten trotz Punktverluste ihr Team und sahen ein gutes Spiel auf hohem Niveau. Durch die Auswärtsniederlage der IceFighters Leipzig rücken die Black Dragons Erfurt bis auf einen Punkt an unser Team heran. Endstand: 5:3 (1:0, 0:1, 4:2)

Infos von der Ligentagung

Geschrieben von Tobias Meier. Veröffentlicht in News

Am Donnerstag trafen sich die Vereine der Oberliga Ost und die Ligenleitung um Andreas Werkling zu einer Gesprächsrunde. Bestimmendes Thema war der Ausschluss der Jonsdorfer Falken mit den unmittelbaren Folgen für die Oberliga Ost. So soll die Doppelrunde in dieser Saison mit den sechs Teams aus Niesky, Schönheide, Erfurt, Berlin, Halle und unseren IceFighters Leipzig bestehen bleiben. Vorgezogen wird der letzte Spieltag, somit unser letztes Auswärtsspiel bei den Tornados Niesky. Ein neuer Termin steht aber noch nicht fest. Am 23.-25.01.15 wird dann bereits die Verzahnungsrunde beginnen. "Als Club suchen wir eine Lösung für die beiden verloren gegangenen Heimspiele, wie auch die Auswärtsspiele", erzählt IfL-Geschäftsführer André Krüll. Weiter: "Nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen brauchen wir die Spiele. Auch sportlich benötigt unser Team die Herausforderungen und Spielpraxis." Wie es in der Oberliga Ost in der kommenden Saison weitergehen soll, wird nach Bestreben aller Beteiligten frühzeitig geklärt. So ist eine engere Zusammenarbeit u.a. mit der Oberliga West gewünscht. Damit so etwas wie in dieser Saison möglichst nicht mehr passiert und eine höhere Planungssicherheit für die Clubs herrscht.

IceFighters bleiben in Taucha

Hol dir dein Quadratmeter Eis für100€