WOTA bleibt Premium Sponsor

Geschrieben von Tobias Meier. Veröffentlicht in News

Die IceFighters Leipzig freuen sich den strategisch wichtigen Sponsor weiter an ihrer Seite zu haben. Die Erfahrenheit der Tauchaer Firmengruppe in baurechtlichen Dingen sowie die langjährigen Kontakte in Politik und Wirtschaft sind relevant für die weiteren Pläne der IceFighters Leipzig. "Der Tauchaer Firmenverbund mit seinem Geschäftsführer Achim Teichmann ist ein bedeutender Partner der IceFighters Leipzig und lieferte bereits Unterstützung beim Umzug nach Taucha und Aufbau des Zeltes vor zwei Jahren", erläutert IfL-Geschäftsführer André Krüll. Seitdem ist die WOTA ein treuer Gefährte der IceFighters Leipzig, der die Sicherung des Standortes vorantreibt aber auch in anderen Bereichen sich auszeichnet.

Die WOTA (Wohnen in Taucha) gehört zum Firmenverbund der GVT Taucha mbH - Gesellschaft zur Verwaltung der Beteiligungsunternehmen der Stadt Taucha, IBV Taucha - Immobilienbetreuungs- und Verwaltungsgesellschaft Taucha mbH, und GBV Taucha - Grundbesitz- und Verwertungsgesellschaft Taucha mbH. Bei der städtischen Gesellschaft findet man aktuelle Angebote für ein gemütliches neues Zuhause in der Parthestadt. Ganz gleich ob Mietwohnungen, Eigentumsobjekte, Einfamilienhausgrundstücke oder Gewerbeflächen. Mit zusätzlichen Dienstleistungen bietet die WOTA ein Plus an Bequemlichkeit und Sicherheit. Dazu zählen die professionelle Eigentumsverwaltung für Dritte, Hauswarte vor Ort und vieles mehr. Danke für das Engagement, WOTA!

Merkwitzer Sportabzeichen für IceFighters

Geschrieben von Tobias Meier. Veröffentlicht in News

Merkwitz, der Tauchaer Ortsteil in der Nähe des BMW-Geländes, feierte am vergangenen Wochenende sein 748. Bestehen. Und das Fest stand ganz im Zeichen des (Fun)-Sport. So legten die Merkwitzer im idyllischen Gutspark ihr eigenes Sportabzeichen ab. Neben Murad Malsagov, dem Vize-Europameister im Judo waren auch Dennis Dörner und Tomas Vrba am Start. Beim Dosenwerfen, Schlängellauf, Dreierhopp, Slalom, Reifen rollen und Medizinball stoßen wurde der Trainingsstand auf die Probe gestellt. Ortsfeuerwehr-Chef Michael Denzer outete sich zudem als Eishockeyfan und lud die beiden Eishockey-Cracks zu einer exklusiven Führung in das Gerätehaus und in die Schulungsräume der Freiwilligen Feuerwehr ein. Anschließend wurde der Durst in großer Runde gelöscht. Ein rundum gelungener Tag für Alle! Text: Reinhard Rädler & TM; Foto: Reinhard Rädler

Hamburger SV kommt erstmals zu den IceFighters!

Geschrieben von Tobias Meier. Veröffentlicht in News

Wir freuen uns heute die ersten Vorbereitungsspiele bekannt geben zu können. Zum ersten Testspiel zur Vorbereitung auf die neue Saison 2014/15 fährt unser Team am 05.09.14 zu den Selber Wölfen. Das Selber Eishockeyteam ist gleich ein starker Gegner und zählt zum Favoritenkreis in der Oberliga Süd. (Leider entfällt das Spiel bei den Selber Wölfen aufgrund von Terminüberschneidungen. Ein weiterer Gegner wird momentan gesucht.) Unser Heimauftakt erfolgt einen Tag später am Samstag, den 06.09., 19 Uhr gegen die Blue Devils Weiden. Ob an diesem Tag auch die Saisoneröffnungsfeier stattfinden wird, steht noch nicht fest. Am darauf folgenden Freitag, den 12.09., gibt es dann in der Weidener Hans-Schröpf-Arena in der Oberpfalz ein Wiedersehen. Schlag auf Schlag geht es weiter. Denn am Samstag, den 13.09. werden die IceFighters Leipzig erstmals gegen den Hamburger SV aus der Oberliga Nord antreten. Und einen weiteren Vertreter aus der Oberliga Nord haben wir am Samstag, den 20.09. zu Gast. Die uns bekannten Piranhas Rostock werden sicher kein leichtes Abendessen bekommen. Denn das Eiskämpfer zähe Burschen sind, mussten die Hanseaten schon erfahren. Trotz alledem werden wir uns vierundzwanzig Stunden später in Rostock wiedersehen. Wir freuen uns auf den Start im September!

Testspiele IceFighters Leipzig

Freitag, 05.09.14, 19.30 Uhr, Selber Wölfe vs. IceFighters Leipzig, in Selb
Samstag, 06.09.14, 19.00 Uhr, IceFighters Leipzig vs. Blue Devils Weiden, dicolor EisArena Taucha
Freitag, 12.09.14, 20.00 Uhr, Blue Devils Weiden vs. IceFighters Leipzig in Weiden Hans-Schröpf-Arena
Samstag, 13.09.14, 19.00 Uhr, IceFighters Leipzig vs. Hamburger SV, dicolor EisArena Taucha
Samstag, 20.09.14, 19.00 Uhr, IceFighters Leipzig vs. Piranhas Rostock, dicolor EisArena Taucha
Sonntag, 21.09.14, 19.00 Uhr, Piranhas Rostock vs. IceFighters Leipzig, Eishalle Rostock

Farben Schultze weiter Sponsor

Geschrieben von Tobias Meier. Veröffentlicht in News

Wir freuen uns, dass so gut wie alle bestehenden Sponsoren ihre Verträge wieder verlängert haben. Einige Gespräche stehen aus oder sind kurz vorm Abschluss. Seit vier Spielzeiten bereits unterstützt Farben Schultze die IceFighters Leipzig. Nun haben die Partner fürs Handwerk und erfolgreiche Projekte bei den IceFighters Leipzig um ein weiteres Jahr verlängert. "Wir freuen uns in Farben Schultze einen treuen Partner an unserer Seite zu haben", meint außerdem IfL-Geschäftsführer André Krüll. In Gerichshain hat Farben Schultze seinen Hauptsitz. Aber auch in der Leipziger Theresienstraße wie an neun weiteren Standorten in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt ist unser Sponsor vertreten. Farben Schultze ist ein Großhändler für Farben, Tapeten, Lacke, Fußböden und Fassaden. Jedoch kann auch der private Kunde inzwischen bei Farben Schultze sich beraten lassen und die Produkte erwerben. Vielen Dank an Farben Schultze für das weitere Engagement bei den IceFighters Leipzig.

IceFighters Leipzig schnüren Fußballschuhe!

Geschrieben von Tobias Meier. Veröffentlicht in News

Beim 14. Benefiz-Turnier der Elternhilfe krebskranker Kinder e.V. am kommenden Sonntag, ab ca. 13:45 Uhr werden unter anderem Florian Eichelkraut, Hannes Albrecht, Damian Martin und André Krüll das Team der IceFighters Leipzig bilden. Angefeuert von unseren Fans.

Im 14. Jahr veranstaltet die Elternhilfe für krebskranke Kinder e.V. wieder das inzwischen traditionelle Benefiz-Fußballturnier zu Gunsten der jungen Patienten auf der Krebsstation.

In diesem Jahr spielen unter anderem unsere IceFighters Leipzig neben ehemaligen Fußballgrößen wie Hansi Leitzke, Ingo Hertzsch, Torsten Jülich, Damian Halata, Frank Engel oder Torsten Kracht. Unternehmen aus der Region bringen sich ebenso mit einer Mannschaft am Turnier ein. Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr erstmalig mit einer eigenen Mannschaft am Turnier teilnehmen und sind gespannt, wie sich die Jungs um Mannix Wolf ohne Kufen und mit der runden Kugel präsentieren.

Wie in den vergangenen Jahren findet das Turnier auf dem Gelände des SSV Stötteritz statt. Gespielt wird auf dem Kleinfeld (7+ Torwart) parallel in drei Gruppen zu je 4 Mannschaften. Zudem kommen alle Teams auf mindestens 5 Spiele. Die Vorrunde wird auf drei Plätzen gespielt. Danach finden alle Spiele auf dem Hauptfeld statt.

Im Rahmenprogramm zum Turnier wird es viele Attraktionen für alle Besucher geben. Hüpfburg, Spielmobil sowie eine Schmink- und Bastelstraße für die Kleinen; Tombola, Glücksrad und Torwand für die Großen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Sieger gewinnt - inzwischen auch traditionsgemäß - den Fielmann Pokal, wobei wir schon hier darauf hinweisen wollen, dass der Spaß im Vordergrund stehen soll. Die eigentlichen Gewinner werden hoffentlich wieder die jungen Krebspatienten sein, für die wir gemeinsam an diesem Tag unser Bestes geben werden.

Ab 10.30 Uhr findet im Vorfeld des Benefizturniers ein Bambini-Fußballturnier mit 10 Mannschaften aus Leipzig und Umgebung statt. Auch die Kleinen werden mit Begeisterung dem runden Kunstleder nachjagen.

 

IceFighters bleiben in Taucha

Hol dir dein Quadratmeter Eis für100€