ALLE GEMEINSAM

Geschrieben von Matthias Broda. Veröffentlicht in Vorberichte

Heute am Nachmittag, Spielbeginn ist 16 Uhr, geht es erneut gegen den EV Regensburg. In der Best of 5 Serie steht es 2 zu 1 für die Domstädter. Sie konnten beide Heimspiele gewinnen. Unser Team sicherte sich ebenso daheim den Sieg. Mit 4 – 3 gewannen die IceFighters am Donnerstag und schafften es damit erneut, die heimische Fangemeinde in Ekstase zu versetzen.

Viertelfinale gegen den Primus des Südens

Geschrieben von Matthias Broda. Veröffentlicht in Vorberichte

So, nachdem wir alle ein paar Tage und Nächte Zeit hatten, das Geschehene zu verarbeiten, bleibt festzuhalten: Es ist immer noch unfassbar! Unser Team hat das Unmögliche möglich gemacht und den großen Favoriten aus der Oberliga Nord, die Füchse aus Duisburg aus den Playoffs geschmissen. Und als Lohn dafür wartet gleich der nächste Brocken – der EV Regensburg.

It´s Playoff time

Geschrieben von Matthias Broda. Veröffentlicht in Vorberichte

Die erste Runde der diesjährigen Playoffs steht an – und der Gegner ist niemand anderes, als der Tabellenführer und Aufstiegsaspirant Nummer 1 des Nordens, die Füchse aus Duisburg. Tabellarisch und statistisch die Geschichte von David und Goliath. Duisburg ist sicherlich der Favorit. Sie haben auch nicht erst in dieser Saison das klare Ziel „Aufstieg in die DEL 2“ formuliert. Aber wie war das gleich noch bei der Geschichte? Ja genau…

Letztes Auswärtsspiel dieser Hauptrunde

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Vorberichte

Heute treten unsere IceFighters in Rostock bei den Piranhas an. Die bissigen Raubfische stehen derzeit in der Tabelle auf Platz 10. Die gefährlichsten Angreifer im Team von Coach Sergey Hatkevitch sind sicher Petr Sulcik und Michal Bezouska. Beide führen die interne Scorerliste deutlich an. Gefolgt werden die beiden von Arthur Lemmer, der seine gute Vorsaison bestätigt. Aus Leipziger Sicht findet man außerdem regelmäßig einen alten Bekannten in den Spielprotokollen – Jannik Striepeke. „Rostock hat ein paar gefährliche Spieler mit starkem Offensivpotential. Defensiv sind sie dagegen eher anfällig“, weiß Jay Jay Kasperczyk vor der Abfahrt.

„6 Punkte Spiel“ in Hannover

Geschrieben von Matthias Broda. Veröffentlicht in Vorberichte

Heute Abend treten unsere IceFighters in Langenhagen / Hannover an. Ihr Gegner, die Hannover Scorpions, belegt derzeit den 5. Tabellenplatz und hat 4 Punkte Vorsprung auf unser Team. 4 Spiele vor dem Ende der Hauptrunde ist das also ein echtes „6 – Punkte – Spiel“. Die erste Begegnung diese Saison konnten die Scorpions mit 6 – 3 für sich entscheiden. Am Freitag verloren die Hannoveraner mit 3 – 0 bei den Tilburg Trappers. Unser Team gewann daheim gegen die Preussen aus Berlin.

IceFighters bleiben in Taucha

Hol dir dein Quadratmeter Eis für100€